m3

 

 

 

 

 

 

 

 

An dieser Stelle möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen,
dass KEINE - auf dieser Seite vorgestellten "Therapien" einen Artztbesuch, oder den Besuch bei einem Heilpraktiker ersetzen kann!!! Die Heilwirkungen sind wissenschaftlich nicht nachgewiesen und beruhen auf subjektiven Erfahrungen.

 


 

 

 

 

 


 

Edelsteine und Steinheilkunde

Einige dieser Informationen sind noch ausführlicher in den Büchern von Michael Ginger zu finden

Kann ein Stein bei körperlichen, oder seelischen Problemen helfen und wenn ja, wie wirken Steine?
Die Steinheilkunde ist nicht neu, bereits im Mittelalter wurden die Heilwirkungen verschiedener Steine von Hildegard von Bingen untersucht und beschrieben. In der neueren Zeit fiel diese Heilmethode in Vergessenheit aber seit ein paar Jahren erlebt die Steinheilkunde eine Wiedergeburt.

Wie wirken die Edelsteine?
Sie wirken im "Feinstofflichem" Bereich, auf dieser Ebene können Sie unseren Körper und unseren Geist beeinflussen. Wie die einzelnen Steine ganz genau wirken, und welche Wirkung sie genau auf Geist und Körper haben, ist in der empfohlenen Literatur besonders in den
Büchern von Michael Gienger sehr umfangreich und anschaulich beschrieben. Daher lohnt es, die Bücher von Michael Gienger zu kaufen. Da gibt es für jeden Geldbeutel das richtige Buch.

Auf dieser Homepage kann man nur einen kleinen Überblick bekommen, wie das Ganze funktioniert. das kann kein Buch ersetzen.

Hier eine ganz grobe Beschreibung der Heilwirkungen der einzelnen Heilsteine.

Wirkung der Kristalstrukturen:

Die verschiedenen Mineralien haben verschiedene Kristalstrukturen. Jeder reagiert anders und so reagieren verschiedene Menschen unterschiedlich auf verschiedene Steine. So haben Menschen für bestimmte Kristalstrukturen Vorlieben entwickelt, weil ihr Lebensstil diesen Kristalstrukturen entspricht, oder fühlen sich wegen der eigenen Defizite zu einer bestimmten Kristalstruktur hingezogen. Wie das funktioniert?

Z.B. jemand, der vom kubischen Lebensstil geprägt ist - von Natur aus eine gewisse "Ordnung" bevorzugt, überläßt nichts dem Zufall. Dieser Mensch wird sich wahrscheinlich zu einem Stein hingezogen fühlen, der auch eine kubische Struktur hat - z.B. Lapislazuli, Fluorit, usw. Manchmal kann zu viel "Ordnung" den Menschen unbeweglich, steif und zwanghaft erscheinen lassen - in dem Fall sollte man zur Auflockerung einen Stein wählen, der als Ausgleich eine gewisse "Unordnung" und "Lockerheit" in seiner Kristallstruktur trägt.

Kristallsysteme im Überblick:

Kubisches Kristallsystem - Lebensstil Kubisch - viel mehr zu diesem Thema finden Sie in den Büchern, die sich mit dem Thema Steinheilkunde befassen.
Ordnung beherrscht den kubischen Lebensstil. Ordnung bedeutet aber nicht Ordentlichkeit. Das Lebensstil dieser Menchen ist: strukturiert, geplant, gesichert. Sie mögen keine Veränderungen, und halten an ihrer "Ordnung" fest. Wenn schon Veränderungen, dann aber nur solche, die geplant sind. Sie sind Stabil, manchmal aber ein bischen starr.
Dazu gehören: Bojis,Diamant, Fluorit, Lapislazuli, Granat, Pyrit, Gold, Spinell...

Tetragonales Kristallsystem - Lebensstil Tetragonal - mehr zu diesem Thema finden Sie in den Büchern, die sich mit dem Thema Steinheilkunde befassen.
Diese Menschen könnte man kurz als ungeduldig, forschend, neugierig und oberflächlich bezeichnen. Sie sind emotional in ihren Handlungen aber denken sehr rational. Ihre Gefühle bleiben verborgen, sie wissen meistens auf alles eine Antwort. - Dazu gehören: Zirkon, Rutilquarz, Smaragd, Sugilith...

Rhombisches Kristallsystem - Lebensstil Rhombisch - mehr zu diesem Thema finden Sie in den Büchern, die sich mit dem Thema Steinheilkunde befassen.
Ruhig und angepasst, so könnte man treffend diese Menschen beschreiben. Sie haben ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und können sich schnell mit der Gemeinschaft identifizieren. Sie fallen nicht gerne auf. Manchmal wird aber unerwartet das Lebensstil gewechselt.
Dazu gehören: Alexandrit, Dumortierit, Topas, Perle, Prehnit...

Lebensstil Monoklin - mehr zu diesem Thema finden Sie in den BŸchern, die sich mit dem Thema Steinheilkunde befassen, besonders in dem Buch von Michael Gienger. Bewegung und stŠndiger Wandel und Dynamik, so kann man das monokline Lebensstil beschreiben. Die Intuition ist stark ausgeprŠgt, sie sind aber nicht besonders eintscheidungsfreundlich.
Monoklines Kristallsystem - Diopsid, Howlith, Jadeit, Kunzit, Malachit...

Lebensstil Triklin - mehr zu diesem Thema finden Sie in den Büchern, die sich mit dem Thema Steinheilkunde bbefassen, besonders in dem Buch von Michael Gienger.
Emotional, impulsiv, so kann man die "Triklinen Menschen" beschreiben. Diese Menschen glauben an das Schicksal und nehmen auch gerne die Opferhaltung an.
Sie sind hellsichtig und verständnisvoll.
Dazu gehören: Rhodochrosit, Türkis, Larimar, Sonnenstein, Labradorit, Rhodonit...

Lebensstil Amorph - mehr zu diesem Thema finden Sie in den Büchern, die sich mit dem Thema Steinheilkunde befassen, besonders in dem Buch von Michael Gienger.
Spontan, unabhängig und frei - so könnte man den Amorphen Typ beschreiben. Diese Menshcen leben hier und jetzt und das sehr intensiv. Diese Lebensführung ist für die Anderen oft ziemlich undurchschaubar.
Dazu gehören: Bernstein, Gagat, Koralle, Moldavit, Obsidian, Opal, Tektit

 

Bildungsprinzip

Bei der Lösung verschiedener Probleme kann das Bildunsprinzip behilflich sein.Wichtig ist, dass man die genaue Situation als Ganzes begreift. Es kann nicht schaden, wenn man das Problem mehrmals hinterfragt,denn die Überlegung ist für die Lösung wichtig.

In den Tabellen sind die Bildungsprinzipien der verschiedener Mineralien aufgeführt.

Primär:
Viele Probleme sind in der frühen Kindheit zu suchen.
Primär Mineralien können uns helfen unsere Potentiale zu entwickeln und anregen und das Wachstum kann einsetzen.
Wichtig, wenn es um einen Neuanfang geht, und neue Eindrücke verarbeitet werden müssen.

Sekundär:
Im Zweifelsfällen sind diese zu empfehlen. Wir werden durch Erfahrungengeprägt und diese sind manchmal schmerzlich.
Wir lernen damit aber umzugehen und das Wichtigste ist - die sekundäre Mineralien helfen uns die Harmonie wierherdtellen.

Tertiär
Wenn uns eine Veränderung uns gut täte, aber wir uns dazu noch nicht durchringen können, kann man die Mineralien des dritten Bildungsprinzips zur Hilfe nehmen. Diese unterstützen den Umwandlungsprozess, wir können uns schneller entscheiden und evtl. neue Ziele ansteuern.

 

Chakren und die Steinfarbe:

Jedem Chakra wird eine bestimmte Farbe zugeordnet. Für die Behandlung sollte dementsprechend dann auch der Heilstein die gleiche Farbe (oder ähnliche Farbschwingung) aufweisen.

Der Bergkristall ist universell einsetzbar, die Wirkung der anderen Steine wird verstärkt

1. Chakra - schwarze und rote Steine - wie z.B. Hämatit, Ganat, Rubin, Obsidian und evtl. Jaspis und dunkler Achat

2. Chakra - hellrote und orangefarbene Steine - wie z.B. Karneol und Koralle und ebenfalls noch oranger Jaspis, Mondstein

3. Chakra - gelbe und goldgelbe Steine - wie z.B. Zitrin, Orangencalcit, Bernstein, Tigerauge,gelber Turmalin und evtl. Turmalinquarz

4. Chakra - rosa und grüne Steine - wie z.B. Rosenquarz, Rhodonit, rosa Turmalin, Kunzit, Smaragd, grüner Turmalin, Malachit, Moosachat, Jade, Aventurin, Chrysopras

5. Chakra - hellblaue und türkise Steine - wie z.B. Türkis, Chalzedon, Aquamarin, hell- und dunkelblauer Turmalin, blauer Edeltopas, Blauquarz, Apatit

6. Chakra - dunkelblaue bis violette Steine - wie z.B. Lapis Lazuli, Sodalith, Azurit, Saphir, Amethyst, Sugulith,lila Fluorit, Falkenauge

7. Chakra - hellviolette bis weisse/durchsichtige Steine - wie z.B. Amethyst, Diamant, ganz heller Fluorit, ganz klarer Bergkristall, weisser Mondstein

Für die Fuß-Chakren sollte man Schneeflocken-Obsidian, normalen Obsidian und schwarzen Turmalin nehmen

Für die Hand-Chakren sind der Bergkristall und der Amethyst geeignet, ansonsten alle Edelsteine, die ab dem 3. Chakra aufwärts gehen (3 bis 7)

Einige dieser Informationen sind in den Büchern von Michael Ginger. zu finden

Mehr Infos zu den einzelnen Chakren finden Sie hier

Stein des Tages wählen - Orakel Sie werden zu einer anderen Webseite geführt, anschließend können sie mit dem "ZURÜCKBUTTON" in Ihrem Browser zurück zu dieser Seite: naturheilmethode.de

 
Für mehr Informationen stehen Ihnen die einschlägigen Bücher zur Verfügung.

 

 

 


 

 

 


 

EDELSTEIN-ORAKEL.de

 

Edelsteine bestellen:


bei: Edelsteine Shop


Bücher zum Thema:
Steinheilkunde

Naturheilmethode.de
Counter
eXTReMe Tracker
Bildschirmfoto20161212um1
Bildschirmfoto20161212um2

Einige dieser Informationen sind noch detailierter in den Büchern von Michael Ginger zu finden

Gesundheit

Rat

Esoterik

Erfahrungen

...und mehr

Naturheilung • Naturheilmethode • Darm und Gehirn • Myasthenia • Milchsäurebakterien • Gesunde Ernährung

Naturheilmethode.de
 

Gesundheit

 

Ernährung

 

Entspannung

 

Afrodisiaka

 

Chi-maschinen

 

Lichttherapie

 

Chi Gong

 

Bachblüten

 

Steinheilkunde

 

Steine Zuordnung

 

Steine-Wirkung

 

Astromedizin

 

Chakren

 

Erfahrungen

 

Myasthenia Gavis

 

Lipoprotein A

 

Fibrom

 

Links

 

Shops

 

Bücher

 

Impressum